Wasser

Bei der Ressourcenschonung spielt Wasser für uns eine große Rolle. Bereits beim Bau neuer Anlagen und Werke berücksichtigen wir den effizienten Einsatz von Wasser und erneuern, wo wir bei bestehender Technik Möglichkeiten zur Optimierung haben. 

So wurden am gesamten Standort Bergisch Gladbach neue, energieeffiziente Wasserpumpen eingesetzt, die zu einer stetigen Wasserreduktion beitragen.

Ein weiteres Optimierungsprojekt zur Verminderung von Wasserverbrauch und Abwasser wurde am Standort Stendal bereits 2012 umgesetzt, im Rahmen des Energiemanagements nach ISO 50001 und der EnPi-Trocknung.

Ausgehend vom Basisjahr gibt es einen Maßnahmenplan zur Einsparung von 11 % der spezifischen Energie bis zum Jahr 2020.

Dies ist besonders für den Standort Stendal von Bedeutung. Denn der Abfüllprozess von Ready-to-drink-Produkten erfordert große Wassermengen.

Der lineare Aseptikfüller Innosept Asbofill ABF 710 von KHS sorgt für kompromisslose Aseptik sowie eine hohe Verfügbarkeit und niedrige Verbrauchswerte. Zugleich hilft unser Trockenaseptikverfahren, die wertvolle Ressource Wasser in der Produktion einzusparen.

Andere Bereiche zum Thema Nachhaltigkeit:

Notwendige Cookies

Zurück zur Übersicht

Cookies für Marketingszwecke

Zurück zur Übersicht

Analyse des Nutzerverhaltens

Zurück zur Übersicht

Sonstige Cookies

Zurück zur Übersicht

Nicht eingeordnete Cookies

Zurück zur Übersicht

Wir respektieren ihre Privatsphäre

Unsere Websitecookies helfen Ihnen dabei, Ihren Besuch auf unserer Seite besser zu gestalten. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns ein Einverständnis geben.

Treffen Sie hier Ihre Auswahl:

Notwendige Cookies

Cookies für Marketingszwecke

Sonstige Cookies

Analyse des Nutzerverhaltens

Nicht eingeordnete Cookies

Alle Cookies akzeptieren

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Cookies in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies und Skripten jederzeit hier widerrufen!

Auswahl speichern